Domain: albumcheck.de

  1. Albumcheck | Talullah Rendall: Alive

    Wer seine Musik lieber etwas entspannt-entrückt mag, rockig aber stressfrei, kunstvoll aber nicht überintellektualisiert, der sollte sich mal dieses Opus reinpfeifen. Am besten das “richtige” Album, ein Album im doppelten Sinne! Denn das zweite Album “Alive” von Tallulah Rendall gibt es auch

    albumcheck.de

  2. Albumcheck | Suis La Lune: Riala

    Der Mann muss furchtbare Schmerzen haben! Na gut, das hier ist Screamo, das darf auch wie die Leiden Christi klingen, während er genagelt wird. Die aus Schweden stammenden Suis La Lune widmen sich also einem Genre, welches schon immer totgesagt wurde, und dann werden die auch noch so eine...

    albumcheck.de

  3. Albumcheck | Nits: Malpensa

    Drei ältere Herren gucken Dich an. Nun, kein Wunder, denn die Nits sind schon fast vierzig Jahre einer der wichtigeren niederländischen Pop-Exporte. Vor einigen Wochen erschien das sage und schreibe 22. Studioalbum der Gruppe um Henk

    albumcheck.de

  4. Albumcheck | Livarkahil: Wrath Of God

    Wenn es einen Klang gibt, der so klingt wie das Paris eines Jean-Baptiste Grenouille von Patrick Süskind gerochen haben muss, so muss es der Klang dieser Pariser Nichtwirklich-Chansonniers sein- Der Klang der in die Katakomben verlagerten Hölle! Mich würde zumindest nicht wundern, wenn das...

    albumcheck.de