1. “Kalle, gib mal Zeitung”.

    Keine Kaserne ohne BILD und keine NATO-Pause ohne Mettbrötchen und BILD. Wer bei der Truppe SPIEGEL oder Süddeutsche liest, gerät unter Verdacht. Offiziere lesen die WELT, ab Major i.G. (im Generalstab) wird in der F.A.Z. oder in der “Jagd und Hund” geblättert

    soldatenglueck.de

  2. Heuschrecklich

    Ich habe schon so einiges todesmutig probiert. Zum Beispiel Meeresfrüchte (passenderweise auf Italienisch cozze). Muscheln, Kraken und anderes glibberiges Schleimgetier. Es schmeckte mir nicht. Andere jedoch preisen solches als höchsten aller Genüsse. Oder aber Krabben, Gambas, Hummer...

    weblog.hundeiker.de

  3. Windows 7 Crack

    Windows 7 wurde erst vor kurzer Zeit der Öffentlichkeit vorgestellt und schon gibt es im Internet jede Menge Seiten, die sich diesem Thema widmen. Allerdings anders, als es Microsoft lieb sein dürfte denn sehr oft geht es zwar um das Thema Windows 7 aber leider eben im Zusammenhang mit einem...

    news.meetinx.de

  4. Wachkoma-Patientin bringt Kind zur Welt

    An der Uniklinik Erlangen hat weltweit erstmals eine Wachkoma-Patientin ein gesundes Kind geboren. Ärzten und dem Pflegeteam der Uniklinik Erlangen sei es gelungen, die Schwangerschaft der nach einem Herzinfarkt ins Koma gefallenen 40 Jahre alten Mutter 22 Wochen bis zur Entbindung fortzusetzen,...

    www.sueddeutsche.de

  5. In Sicherheit | Blogrebellen Kreuzberg

    Heute morgen, Ostkreuz, 08:30 Uhr, .. die Sonne scheint, alles prima eigentlich. Trotzdem fühle ich mich unwohl. Schuldig, oder zumindest verdächtig. Auf dem Bahnsteig stehen nämlich zwei Streifenpolizisten mit kugelsicheren Westen, einer davon mit Maschinenpistole vor der Brust. (.

    blog.rebellen.info

  6. Karsten Schmidt on Computational Design

    “…he is actively exploring current possibilities at the intersection of design, art, software development and education and applying these in a variety of fields. A strong conceptual thinker and always striving for maximum creative freedom, Karsten’s design approach is based on treating ideas as...

    thestrangeattractor.net

  7. Eine Frage der Intelligenz

    Fehler machen und sie eingestehen, Fehler machen und daraus lernen, das sind Zeichen menschlicher Intelligenz. Mitte September hat der britische Premierminister Gordon Brown sich im Namen der Regierung für das Unrecht entschuldigt, das dem Mathematiker Alan Turing angetan worden ist.

    www.nzz.ch