1. Brustbügeln gegen frühe Schwangerschaften

    Die grausame Praxis der Genitalverstümmelung von Frauen und Mädchen in Afrika ist dank prominenter Aktivisten mittlerweile bekannt und zum Teil geächtet. Doch kaum jemand weiß, dass in manchen Regionen Westafrikas jungen Mädchen von der Pubertät an auch die Brüste verstümmelt werden.

    www.tagesschau.de

  2. Jenseits der Schmerzgrenze

    Die Bundeswehr soll in Afghanistan immer mehr Aufgaben übernehmen, zugleich wird die Lage immer gefährlicher. Zuhause in Deutschland fehlt es jedoch schon in der Ausbildung an allen Ecken und Enden. Die Soldaten schlagen Alarm.

    www.faz.net

  3. Bahn oder Glühwein

    Seit vielen Jahren verfolgt die Bahn mitsamt ihren Chefs den Plan, an die Börse zu gehen und damit ein echtes, erfolgreiches Privatunternehmen zu werden, so etwas wie Apple, wie Google oder wie VW. Dem liegt allerdings ein Missverständnis über das Wesen erfolgreicher Privatunternehmen zugrunde.

    www.tagesspiegel.de

  4. Beusts Rücktritt: Die Null-Bock-CDU

    Der Abgang von Ole von Beust offenbart ein Motivationsproblem in der Union: Die Parteioberen sind vielerorts verbraucht, ein großer Umbruch vollzieht sich. Auf starke Köpfe folgen Nobodys - für Angela Merkel ist das ein Problem. Ein Kommentar von Roland Nelles.

    www.spiegel.de