12

Panorama │Korrupte Regierungsmitglieder

Juristen regieren uns, dabei sollten es Menschen aus unserer Mitte sein die über uns mitentscheiden und nicht irgendwelche menschenverachtende Winkeladvokaten die gelernt haben sich die Gesetze einfach so zurechtzubiegen, wie es ihnen passt.

Wer wählt Parteien, die zum Nachteil der Mehrheit regieren?

1. Die Nutznießer der Gesellschaft, die Wohlhabenden
2. Die gehirngewaschenen Amokläufer
3. Die dummen Intelligenzbestien
4. Die (noch) unwissenden Mitmenschen
5. Die Befehlsausführer

Heißt das, das die Hauptschuld an unserer beschissenen Situation garnicht die Parteien tragen, sondern die genannten Mitbürger unter den Punkten 1 bis 5? Hm, ..

Menschen in der Größe von 82 Mio Einwohner zu regieren kann garnicht funktionieren. Das Resultat können wir ja an uns selber sehen. Dominik Storr hat vorgeschlagen, die Befugnisse der Selbstverwaltung auf kommunaler Ebene runterzusetzen. Somit hätte eine "übersichtliche" Zahl von Menschen die Geschicke ihres Zusammenlebens selber in der Hand. Alle Aktivitäten von überregionalem Interesse würden von temporär einberufenen "Gremien" übernommen.

Gerald Hüther hat in einen seiner Vorträgen berichtet, daß ein Mensch in einem Verband von etwa 120 anderen Individuen sich noch "eingebunden" fühlen kann. In so einem Verband würde jeder noch jeden kennen und die Bedürfnisse eines jeden Verbandsmitglieds könnten im Zusammenleben problemlos mitberücksichtigt werden. Solche Einzelverbände könnten noch übersichtlich in kommunaler Größenordnung kombiniert und übersehen werden.

Ein untereinander abgestimmtes Zusammenleben auf Landes oder Bundesebene ist nicht mehr möglich, weil individuelle Bedürfnisse automatisch zu Gunsten der "Gemeinschaft" bzw der "Mehrheit" nicht mehr wirklich ausreichend berücksichtigt werden können. Diese Misswirtschaft von Menschen wird durch die Ausweitung auf der Ebene Europas nur "noch" schlechter als sie ohnehin schon ist. Der Gipfel ist die Idee einer sogenannten NWOs (New World Order) wo ein einzelner Mensch überhaupt keine Chance mehr hat gehört zu werden, weil nicht nur er sich unterordnen muß, sondern die Kommune, das Land, der Bund und der ganze Kontinent. Sie alle sollen der einen übergeordneten Verwaltung untergeordnet werden - noch unpersönlicher ginge es dann nicht mehr.

www.youtube.com

Willst du mitdiskutieren? Dann erstelle dir einfach ein Profil oder logge dich ein.