8

NRW: CDU zieht an der SPD vorbei, Rot-Grün verliert Zustimmung

Für den Kölner Stadtanzeiger und den regionalen Fernsehsender Sat.1 NRW hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov eine Umfrage durchgeführt, um die politische Stimmung in Nordrhein-Westfalen zu ergründen.
Eine aktuelle politische Diskussion dürfte der Grund für den Ärger über Rot-Grün sein:
Sowohl das diskutierte Rauchverbot in Kneipen als auch der plötzliche Aktionismus in Sachen E-Zigarette stößt eher auf Ablehnung, denn auf Zustimmung.

www.pottblog.de

Willst du mitdiskutieren? Dann erstelle dir einfach ein Profil oder logge dich ein.
  • CDU: 33 % (+2 %)
    SPD: 31 % (-2 %)
    FDP: 3 % (+- 0)
    GRN: 15 % (-2 %)
    Linke: 6 % (+ 1%)
    Piraten: 7 % (-1 %)
    Sonstige: 5 % (+2 %)

    Aber was immer wieder nervt: Warum MUSS immer die CDU gewinnen, wenn SPD verliert. Können nicht einfach beide verlieren? - Das wäre mein Wunsch, bevor ich stürbe.
  • Das nervt nicht nur dich. Denn die Schwarzen haben es weiß Gott nicht verdient!