13

Schadet Bloggen der wissenschaftlichen Karriere? [Astrodicticum Simplex]

Nebenan bei den SciLogs wird gerade darüber diskutiert, ob Bloggen und Karriere unvereinbar sind. Es haben sich schon viele Leute zu Wort gemeldet und ich bin einfach mal so frei und mische mich ein Immerhin hat das Bloggen bei mir dazu geführt, dass ich meine eine "Karriere" beendet und eine neue begonnen habe.Die SciLoger sind sich größtenteils einig: Bloggen ist gut! (Ok, von Bloggern etwas anderes zu hören wäre auch überraschend). Thomas Grüter wird ganz deutlich:

"Bloggen schadet Ihrer Karriere nicht. Ganz sicher nicht. (...) Man muss nicht darauf schielen, ob irgendeine Lebe

www.scienceblogs.de

Willst du mitdiskutieren? Dann erstelle dir einfach ein Profil oder logge dich ein.