Willst du mitdiskutieren? Dann erstelle dir einfach ein Profil oder logge dich ein.
  • Ach was. Den Großteil machen Frauen, die nach der Arbeit ihre Kinder von der Betreuung abholen, sie versorgen, mit ihnen lernen und für sie stets Bereitschaftsdienstpflicht haben. Das 24 Stundenpaket könnte keiner zahlen. In vielen Frauenberufen ist es ganz selbstverständlich, dass Frauen länger bleiben. Aber da sind nun selten Stempeluhren, und drum zählt sowas natürlich nicht. Außerdem wird da gar nie was bezahlt. Nicht mal jede erste Überstunde. Den Großteil machen Männer... das ich nicht lache. Die Bezahlten vielleicht...