3

Ubuntu ist Spyware

zumindest wenn es nach Richard Stallman geht. Nun ich bin Fan von beiden, Stallman und Ubuntu, daher finde ich die Aussage etwas hart, aber recht hat er trotzdem.
Wenn man im Dash nach Dateien oder Anwendungen sucht, erhält man auch ungewollte Kaufempfehlungen von Amazon. Ubuntu-Entwickler Canonical erhält einen Anteil am erwirtschafteten Umsatz. Dazu muss Ubuntu auch Suchdaten an Canonical übermitteln, was Stallman als “spionieren” bezeichnet.
Daher empfiehlt der GNU-Entwickler, Ubuntu nicht mehr zu verwenden und das Betriebssystem nicht weiter zu empfehlen.
Von der Ubuntu-community hört man aber (Bacon), dass man sogar plant für Ubuntu 13.04 die Werbefunktion weiter auszubauen.

helmut.hirner.at

Willst du mitdiskutieren? Dann erstelle dir einfach ein Profil oder logge dich ein.
  • Stallmans Ansichten zu Facebook sind übrigens auch lesenswert.